Üben, üben, üben

Für eine gute Präsentation sollte man sich Zeit nehmen. Jedoch nicht so sehr für den Inhalt, sondern vielmehr für die Ausführung. Für die Bearbeitung des Themas reicht es meist einzelne Gedankenfäden zusammenzuführen und sinnvoll zu verknüpfen. Dieser Teil sollte etwa 40% der Vorbereitung in Anspruch nehmen. Damit es kein abgelesener, ähm-lastiger Vortrag wird, der die [...]